Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Solarienforum Nr.1 für die Sonnenstudio- Branche. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 17. September 2012, 18:05

Hilfe von der Krebshilfe, keine Hilfe dagegen vom Staat

@alI
Im alten Forum hat der User Blaulicht einen interessanten Link zu einem Selbsttest auf der Webseite der Krebshilfe gegeben:

http://www.krebshilfe.de/test.html

Ich habe den Test auch getestet:
Nichtraucher, auch nicht passiv, täglich Obst, gesunde Ernährung, wenig Körperfett, gelegentlich Sport, nie Sonnenbrand, Solarium
regelmäßig, nur zum Arzt wenn krank.
Ergebnis: Hervorragend !

Neulich war ich bei der Polizei. Im Warteraum war ein Plakat, das die verschieden Angebote aufführte, die den Jugendschutz beachten
müssen: Gaststätten, Spielhallen, Alkohol, Tabak usw.. Solarien waren nicht aufgeführt. Das Plakat war recht neu.

Es gibt wohl zu wenig Solarien, wo unsere Ordnungshüter erfahren können, was seit gut drei Jahren Gesetz ist.

Tak

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tak« (17. September 2012, 18:38) aus folgendem Grund: In der Überschrift das "e" bei "keine" vergessen. Berichtigung wurde nicht übernommen.